Dein Grundstück sollte erschlossen sein. Vor der Anlieferung sollte auch dein Grundstück insoweit vorbereitet werden, dass Stahlstelzen als Fundament gelegt sind. Auf diese Stelzen kann dann das Modulhaus gestellt und anschließend an die Wasserversorgung angedockt werden. Dein Modulhaus muss dann noch an den Strom angeschlossen und von einem Elektriker vor Ort final abgenommen werden und dann kannst du einziehen. Wenn Du hier Hilfe bei der Organisation brauchst, dann sprich uns gerne an. Wir unterstützen dich hier sehr gerne bei den Gesprächen.